Terrassenabdichtung
 

Bei Terrassenabdichtungen verlegen wir die Abdichtungsbahnen lose, da der folgende Plattenbelag eine Auflast darstellt und somit die Sogsicherung gewährleistet.
Wir zählen aber nicht nur die Abdichtung zu unserem Leistungsspektrum, sondern auch alle vorher erforderlichen Arbeiten, wie z. B. den Abbruch des alten Terrassenaufbaus, Einbau erforderlicher Dampfsperren und Wärmedämmschichten. Für weiterführende Arbeiten, die nicht zu unserem Leistungsumfang zählen, wie z.B. Fliesenlegerarbeiten, vermitteln wir Ihnen auf Wunsch fachkompetente Firmen.

Während der Abdichtungsarbeiten werden die Halter  für ein Traufabschlussprofil montiert und abgedichtet.

 
   

Am Wandanschluss wird die Abdichtung nach dem Abschneiden des Putzes an der Wand hoch geführt.

 
   

Um die Abdichtung vor mechanische Einflüssen zu schützen, wird  z.B., wie hier, ein farbbeschichtetes Aluminiumblech montiert

 Beispiele

   

Als Abschluss zur Traufkante kann ein Aluminiumprofil montiert werden

 Beispiele

   

Bevor der Plattenleger mit der Terrassengestaltung beginnen kann, muss noch eine Drainagematte verlegt werden.

 
   

Jetzt kann die Terrassengestaltung beginnen.

  Beispiele